tellyseries.tv

Aktivitäten in 2009

LDAP

Freitag, November 20th, 2009

LDAP

Ein wesentlicher Baustein beim Aufbau einer kostengünstigen IT Landschaft liegt in der Zentralisierbarkeit der Administration. Diese erreichen wir durch den Einsatz von LDAP.
In unserem Workshop klären wir gemeinsam mit Ihnen, wie der Einsatz eines Verzeichnisdienstes in Ihrem Unternehmen aussehen kann.

Asterisk in Frankfurt

Mittwoch, Oktober 21st, 2009

Unser Service in Frankfurt (auch Bundesweit):

  • Wir beraten, planen, installieren und konfigurieren Asterisk Telefonanlagen
  • Wir binden Asterisk an klassische Telefonanlagen und Faxgeräte
  • Wir bieten verschieden Telefone und ISDN-Karten für Asterisk
  • Wir richten Sprachboxen, Sprachdialogen, Wartemusik, Anrufbeantworter, Telefonkonferenzen und Weiterleitungen ein
  • Wir konfigurieren Statistikfunktionen
  • Einrichtung von Webbasiertes Messaging Center
  • Wir bieten individuelle Lösungen
  • Wartung und Professioneller Support

Adressdaten in Tine 2.0 „Leonie“ importieren

Dienstag, Oktober 20th, 2009

Tine 2.0 „Leonie“ ist eine Open-Source–Groupware-Lösung, die auch ein CRM und ein ERP System integriert.

Wenn man sich nun dazu entschieden hat, Tine einzusetzen, steht man unweigerlich vor dem Problem, seine vorhandenen Adressen- und Kontaktdaten aus anderen Applikationen importieren zu müssen. Erschwerend ist weiterhin die Tatsache, daß (momentan) nur spärliche Dokumentation existiert, die sich mit diesem Problem beschäftigt.

In den letzten Tagen habe ich mich intensiv mit dem Import von Adressdaten in Tine beschäftigt, und verrate hier, wie ich diese Aufgabe gelöst habe.

(mehr …)

Regividerm „Heilen unerwünscht?“

Montag, Oktober 19th, 2009

Jetzt starten wir einmal einen Test… Gerade haben wir die Sendung „Heilen unerwünscht“ gesehen. Sehr interessant! Und nach der Sendung gleich mal recherchiert. Vielleicht gibt’s ja zum Thema etwas mehr. Kaum zu glauben. Es gibt bei der Suche nach Regividerm nur ein paar hundert Treffer.
(mehr …)

Was kostet eine Asterisk Telefon-Anlage?

Sonntag, Oktober 4th, 2009

häufig werden wir nach den Kosten einer Asterisk-Telefonanlage gefragt. Auch wenn man Asterisk oder spezielle Asterisk-Distributionen wie Gemeinschaft, Astribox oder AstersikNow kostenlos beziehen kann, kostet eine Asterisk TK am Ende ein paar tausend Euro. Der Preis richtet sich in erster Linie nach den verwendeten Tischgeräten und der Anzahl der NTBAs (ISDN Anschlüsse). Eine gute erste Hausnummer sind 5000 Euro. Wie kommt dieser Preis zustande?

(mehr …)