Herzlich Willkommen

services
Wir bieten maßgeschneiderte Web-Applikationen und komplexe System-Lösungen. Von der Beratung, der Entwicklung und dem anschließenden Support bieten wir umfassende IT Dienstleistungen aus einer Hand.

Bei der Konzeption setzen wir, wann immer es geht, auf bewährte Open Source Technologien. Nicht nur die niedrigen Einsatzkosten sind dafür ausschlaggebend, sondern auch die Möglichkeit, notwendige Anpassungen am offen zugänglichen Quellcode durchführen zu können.

Dies versetzt uns in die Lage, komplexe Projekte schnell und kostengünstig umzusetzen.

Wir sind fair, offen und ehrlich, und wir konzentrieren uns nur auf das Wesentliche.

Open Source = Remote Work

„Open Source“ und „Remote Work“ sind zwei Begriffe für ein und das selbe. Auf diese Theorie haben uns die RH Leute gebracht. Der Vortrag ist sehenswert. Dieser Post soll einen Einblick geben, wie es zu der Erkenntnis kam.

Weiterlesen >>

Wieviele Google Chrome Versionen gibt es?

Ein Artikel über Git Version 2 hat mich auf die Frage gebracht, warum Google die Effizienz im Git Protokoll steigern muss. Im Artikel ist die Rede von Referenzen. Die haben etwas mit der Anzahl von Versionen (aka Releases) zu tun.

Weiterlesen >>

GitHub und GitLab, was ist der Unterschied?

Programmierer kennen GitHub und manchmal auch GitLab. Wer sich mit Open Source beschäftigt, stolpert über diese Namen. Wer Unterschiede recherchiert, wird detaillierte Beschreibungen von Vor- und Nachteile der Produkte finden. Im Großen und Ganzen ähneln sich aber die Funktionen. Aber was ist mit den Unternehmen, die hinter den Produkten stehen. Wie unterscheiden sich die Geschäftsmodelle? Wo liegen dort Vorteile und Nachteile. Und was hat das mit Personalwesen zu tun?

Weiterlesen >>

Unterschied zwischen Open Source Geld und Bitcoin

Wenn man im Dezember 2017 im Internet nach „Open Source Geld“ sucht, findet man eine Handvoll Artikel, die erklären, wie man mit kostenloser Software Geld verdienen kann. Die Artikel sind verhältnismässig alt und beschreiben Geschäftsmodelle wie Finanzierung durch Support, Enterprise-Lizenzen, oder Freemium Konzepte. Die Modelle sind alle richtig. Wir selbst empfehlen sie seit 2003. Aber das Potential von Open Source ist größer. Dieser Artikel soll erklären, wie wichtig Open Source als strategische Entscheidung in einem Unternehmen ist. Er soll den Zusammenhang zwischen Open Source und dem Personalwesen erklären.

Weiterlesen >>

Mailstack mit Dovecot, Postfix, Roundcube und VimBAdmin

Was darf man von einem guten Mailserver erwarten? Natürlich müssen gängige Clients wie Outlook, Thunderbird und Smartphones (iPhone und Android) funktionieren. Spam soll Poostfächer nicht erreichen. Kalender und Adressbücher müssen zwischen Smartphones und Desktop synchonisiert werden (obwohl das keine Aufgabe eines Mailservers ist). Mails sollen unterwegs per Smartphone erreichbar sein. Gleichzeitig sicher gegenüber unberechtigtem Zugriff. Mails müssen archivierbar sein. Im Detail gibt es natürlich noch mehr Anforderungen.
Alle großen Distributionen sehen wie den Kern des Mail-Stacks auch im Zusammenspiel mit Dovecot und Postfix. Aber wie werden all die anderen Komponenten in so ein Setup integriert. Komponenten wie Postgrey, Spam-Assassin, Roundcube. Bei diesem großen Thema verliert man schnell den Überblick.
Weiterlesen >>